Wer steckt eigentlich hinter den Wolfachtal Alpaka´s ?

Der Betrieb der Wolfachtal Alpakas ist ein familingeführter Bauernhof im Herzen Niederbayerns, genauer gesagt in der Marktgemeinde Ortenburg.

Bereits vor vielen Jahren haben wir uns schon in Alpakas verliebt und 2014 den elterlichen Hof genutzt um Alpakas einziehen zu lassen.
Auf dieser Seite stelle wir uns gerne einmal vor , damit Ihr schon jetzt wisst, mit wem Ihre so auf unserem Hof zu tun habt.

 

Für unsere Alpakas & Lamas sowie die Geschichte des “Kaspar”-Hofes haben wir anderen Seite für euch vorbereitet.

Ebenso haben wir unter der Rubrik “Über UNS” auch diverse Medienberichte über uns sowie ein paar Interessante Dinge über Alpakas zusammengestellt.

 

 Wir wünschen euch jetzt viel Spaß beim lesen 🙂

 

Die Familie:

Der Papa - Stephan

Stephan kümmert sich um alles was so anfällt.
Wanderungen, Büro, Laden, Tierverpflegung, Einkauf. . . . . usw
Wenn Ihr also anruft, schreibt oder uns besucht,
dann habt ihr es meist mit Stephan zu tun

Die Mama - Melanie

Der Betrieb kann nur dann funktionieren, wenn die Familie hinter einem steht. Melanie ist hier der Dreh- und Angelpunkt im Backoffice. Und das obwohl Melanie noch fast Vollzeit ihrer Arbeit nachgeht . Ohne Sie hätte Stephan nicht so viel Zeit euch betreuen zu können.

Der Junior - Niklas

Niklas ist der Juniorchef und geht noch zur Schule. Trotzdem unterstützt Niklas uns natürlich wenn Not am Manne ist und eine Hand fehlt.

Unsere Mitarbeiterinnen:

Steffi - Das WA Urgestein

Bereits seit 2017 kümmert sich Steffi im Hintergrund um Hof und Tiere, so dass Ihr alle eine Schöne Zeit bei uns verbringen könnt . Für die nächsten Monate macht Steffi jedoch Pause. Wir freuen uns schon darauf Sie nach Ihrem Mutterschutz wieder begrüßen zu dürfen.

Theresa - die Musikalische

Theresa ist eine äußerst begabte Musikerin und verstärkt die WA - Familie seit Februar 2022. Da Theresa die Natur über alles liebt, ist es schön ,dass Sie uns nicht nur bei den Alpakas hilft, sondern auch unseren Hof erblühen lässt.

Tizia - die Gute Seele

Tizia ist erst seit Juni bei uns, aber schon jetzt nicht mehr weg zu denken. Fast täglich unterstützt sie uns am Hof mit allen Arbeiten und sorgt so dafür, dass wir mehr Zeit für euch haben und das ihr euch bei uns wohlfühlen könnt.

Juliane - aus dem Ländle

Juliane sucht bei uns den Ausgleich zu Ihrem Hauptberuf als Ergotherapeutin im psychiatrischen Bereich. Seit Juni 2022 verstärkt Juliane unser Team und kümmert sich für ein paar Stunden die Woche um unsere Lieblinge

Isabell - aus dem Dreiburgenland

Isabell ist sehr Naturverbunden und unterstützt uns trotz sehr langer Anfahrt von über 35 km als Allroundtalent bei allen Arbeiten am Hof um so für sich auch Ausgleich zu ihrem Hauptberuf zu schaffen.