Es gibt viele Frage, die rund um unser “Kuscheln und Wandern” immer wieder auftauchen.
Die gängigsten und Wichtigsten Fragen haben wir hier zusammen gestellt.
Wenn aber noch Fragen sind, dann schreibt uns doch einfach oder ruft uns an.

Wann kann man Termine buchen?

Wir haben Montag, Diesnatg und Donnerstag bis Samstag Termine.
Im Regelfall Wandern wir 3x täglich – Die erste Wanderung findet normalerweise um 09:00 Uhr statt.
Mittwoch und Sonntag haben wir geschlossen.

In Ausnahmefällen können auch Wanderungen an Sonn- und Feiertagen gebucht werden.
Hier haben wir jedoch einen Preisaufschlag in Höhe von 50%

Wie lange vorher soll ich reservieren?

Diese Antwort ist leider nicht so einfach.
Grundsätzlich empfehlen wir Termine an besonderen Tagen (Jahrestage, Geburtstage, usw) so früh wie möglich zu buchen.
Termine an Werktagen empfehlen mindestens 1 Woche vorher anzufragen.
Termine an Samstagen empfehlen mindestens 1 Monat vorher anzufragen.

Sehr oft sind auch kurzfristige Termine innerhalb 1-2 Tagen verfügbar. Also traut euch und fragt uns einfach.

Dürfen Hunde mit?

Leider nein. Alpakas mögen keine Hunde, weshalb wir euch bitten eure Hund zuhause zu lassen.

Was soll ich anziehen?

Auch wenn wir keine Kleiderregeln haben, bitten wir alle unsere Gäste mit bequemer Outdorkleidung zu kommen.
Also Freizeit-Kleidung und feste Schuhe, die auch Dreck oder einem Regenschauer standhalten.
Wenn Ihr wollt, dürft Ihr natürlich auch mit Stilettos und Abendkleid kommen, dennoch sind wir auf einem Bauernhof.
Haftung für verschmutzte und/oder beschädigte Kleidung gibt es bei uns nicht.

Findet der Termin auch bei Regen statt?

Unseren Alpakas ist das Wetter meist egal. Regen zumindest stört sie überhaupt nicht.
Schlimmer ist da schon eher die Hitz. Hier kann es sein, dass wir absagen müssen.
Wenn euch aber das Wetter zu schlecht ist, dürft Ihr natürlich gerne (auch kurzfristig) stornieren.

Kann ich auch absagen / stornieren?

Klar, und das auch noch kurzfristig und ohne Stornogebühren.
Wir müssen keinen Grund wissen, nur ob Ihr kommt oder nicht.
Im Gegenzug kann es natürlich auch mal sein, dass wir absagen müssen.
Für nicht abgesagte Termine behalten wir uns jedoch das Recht vor, diese notfals auch mit Rechtsmitteln abzurechnen.

Wann sollen wir zum Termin anreisen?

Wir wissen, dass viele unserer Gäste sehr weite Anfahrtswege haben und einen Puffer einplanen, was wir gut verstehen.
Dennoch bitten wir euch einigermaßen pünktlich zu uns zu kommen. Wir sind ein kleiner Hof ohne Wartezone und beschränkten Parkmöglichkeiten. Der erste Termin des Tages beginnt auch immer Pünktlich. Alle späteren Termine können auch mit Wartezeit verbunden sein, sollte es beim Wandern einmal länger dauern.  Bei einer Verspätung von über 15 Minuten kann es sein, dass wir das Programm verkürzen um nachfolgende Termine nicht zu gefährden. Bei einer Verspätung von über 30 Minuten fällt der Termin bei voller Kostenabrechnung aus.

Wer haftet für Unfälle

Unsere Alpakas und Lamas sind alle sehr gut erzogen und das Risiko, dass was passiert ist äußerst gering.
Dennoch weisen wir darauf hin, dass euer Besuch bei uns auf eigenes Risiko erfolgt und wir keinerlei Haftung für Beschädigungen, Verletzungen oder anderen Dingen übernehmen.

Kann ich alle Alpakas streicheln?

Nicht alle Alpakas lieben es angefasst und gestreichelt zu werden. Wir haben aber überdurchschnittlich viele “Kuscheltiere” mit dabei.

Kann ich mich einer Wanderung einfach anschließen?

Wer beim Termin dabei ist entscheidet ausschließlich der Gast, der den Termin gebucht hat.
Offene Wanderungen wie bei andere üblich haben wir nicht.

Wieso gibt es einen Mindestpreis?

Alpakas sind Herdentiere und fühlen sich alleine nicht wohl – da offene Wanderungen bei uns so nicht stattfinden haben wir einen Mindestpreis festgelegt, der sicherstellt, dass keines unserer Alpakas alleine unterwegs ist.
Ab 2 Personen und 2 Alpakas finden unsere exklusiven Termine, nur für euch statt.